Service für Eltern

Sehr geehrte Eltern,

wenn Sie über den Inhalt dieser Seite hinaus weitere
Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns.

Wenn Ihr Kind wegen Erkrankung oder aus anderen Gründen nicht oder nicht rechtzeitig in die Schule kommen wird:

  1. Verständigen Sie unbedingt das Sekretariat vor Unterrichtsbeginn telefonisch
    (08421/934499-0, ab 07:30 Uhr) oder per ESIS.
    Bitte teilen Sie uns die voraussichtliche Dauer mit
    oder rufen Sie an den Folgetagen erneut an.
     
  2. Informieren Sie die Schule schriftlich am ersten Tag des Wiederbesuchs.
    Verwenden Sie hierzu das nachstehende Formular "Mitteilung über die Krankheitsdauer".

Gerne können Sie zur Krankmeldung auch
das ESIS-Portal nutzen oder eine Meldung
über die ESIS-APP Ihres Handys schicken.
Diese Meldung ersetzt die telefonische Krankmeldung.

Bitte beachten Sie, dass eine schriftliche Krankmeldung
wie bisher nachgereicht werden muss.

Wenn Sie Ihr Kind von einzelnen Unterrichtsstunden oder von ganzen Schultagen beurlauben lassen wollen, müssen sie dies als Erziehungsberechtigte im Voraus im Direktorat durch ein formloses Schreiben beantragen.
Bitte beachten Sie:
Arztbesuche haben in der Regel außerhalb der Unterrichtszeit zu erfolgen, keinesfalls aber an Tagen, an denen angekündigte schriftliche Leistungsnachweise stattfinden.

Wenn ein schriftlicher Leistungsnachweis nicht mehr auffindbar ist, muss die Kenntnisnahme der erhaltenen Note durch einen Erziehungsberechtigten dennoch dokumentiert werden.

Füllen Sie hierzu bitte das nachstehende Formular "Verlustanzeige Schülerarbeit" aus und lassen es über Ihr Kind beim betreffenden Fachlehrer abgeben.