Willkommen auf der Seite des Fachbereichs Informatik

Im Informatikunterricht verwenden wir am Willibald-Gymnasium - soweit möglich - kostenlose, aber in ihrer Funktion gleichwertige Software. Teilweise wurde sie von Kollegen programmiert. Falls Schüler die Programme zu Hause verwenden wollen, können Sie die Downloadlinks unten verwenden. Nachfolgend sehen Sie eine kurze Übersicht über die in den einzelnen Jahrgangsstufen verwendete Software sowie die Themen, bei denen sie eingesetzt wird.

Jahrgangsstufe 6 im G9 (NuT)
Erste Schritte in der Objektorientierung bei Graphiken, Texten und Präsentationen. Zusammen mit dem Fach Biologie wird ein Projekt durchgeführt: ein biologisches Thema soll in einer Präsentation dargestellt werden. Die beteiligten Fachlehrkräfte sprechen sich dabei ab. Die hierarchischen Strukturen von Informationen werden anhand des Dateisystems erläutert.

Jahrgangsstufe 7 im G9 (NuT)
Fortführung der Objektorientierung bei den Themen vernetzte Informationsstrukturen (Internet), digitale Kommunikation und Beschreibung von Abläufen mit Hilfe von Algorithmen. Dabei wird jeweils auch auf die Chancen, aber auch auf die vorhandenen Risiken eingegangen.

Falls der naturwissenschaftlich-technologische Zweig gewählt wurde, wird das Fach Informatik in den höheren Jahrgangsstufen belegt.

Jahrgangsstufe 9 im G9
Fortführung der Objektorientierung bei Tabellen, Grundlagen der Datenmodellierung und relationaler Datenbanken, Datenschutz.

Jahrgangsstufe 10 im G8
Anwendung der Objektorientierung beim Programmieren mit der Programmiersprache Java

Falls das Fach in der Oberstufe gewählt wird:

Jahrgangsstufe 11 im G8
Einblicke in weitere Datenstrukuren und deren Programmierung (Liste, Baum, Graph) und Softwaretechnik

Jahrgangsstufe 12 im G8
Formale Sprachen, Kommunikation und Synchronisation von Prozessen, Funktionsweise eines Rechners, Grenzen der Berechenbarkeit

Für weiterführende Materialien und Wettbewerbe empfehlen wir folgende Seiten: